1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Gästetaxe und Gästekarte

Seit dem 01.01.2019 erhebt die Stadt Meißen eine Gästetaxe zur Erhaltung und Entwicklung der touristischen Infrastruktur.

Die Höhe der Abgabe ist in der Gästetaxesatzung der Stadt Meißen geregelt. Personen, die in der Stadt Unterkunft nehmen, zahlen ganzjährig einen Betrag von 1,50 € pro Nacht.

Von der Gästetaxepflicht befreit sind folgende Personengruppen:

  • Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr,
  • Schüler, Studenten und Auszubildende vom 18. bis zum vollendeten 25. Lebensjahr,
  • Schwerbehinderte mit den vorgedruckten Merkzeichen BL oder aG im Schwerbehindertenausweis,
  • Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit Nachweis
  • Kranke, die ihre Unterkunft nicht verlassen können
  • Personen, die in Krankenhäusern oder Pflegeheimen zur vollstationären Behandlung aufgenommen wurden oder denen Eingliederungshilfe nach § 55 SGB XII gewährt wird,
  • jede weitere Person einer Familie, wenn für drei Familienmitglieder Gästetaxe entrichtet wird.
  • Personen, die in der Stadt zum vorübergehenden Besuch ohne Zahlung eines Entgelts Unterkunft nehmen

Jede Person, die gästetaxpflichtig ist, hat einen Anspruch auf eine Gästekarte, die dem Inhaber Ermäßigungen in touristischen Einrichtungen ermöglicht. Die Gästekarte erhalten Sie in Ihrer Beherbergungsstätte.

Bitte beachten Sie, dass auf Grund der aktuellen Beschränkungen nicht alle Rabattangebote wahrgenommen werden können.

Informationen für Gastgeber

Öffnungszeiten und Kontakt

April bis Oktober:
Montag bis Freitag: 10-18 Uhr

Samstag/Sonntag/Feiertag: 10-15 Uhr

 

November bis März:
Montag bis Freitag: 10-17 Uhr

Samstag: 10-15 Uhr (außer Januar)

Tourist-Information Meißen,
Markt 3,
01662 Meißen
Tel.: 03521-4194-0

elbland

Romantik pur*

Meißen wurde von der europäischen Internetplattform „The Local“ zu einer der romantischsten Städte Deutschlands gewählt. Zu Recht!

Nichts ist romantischer als ein Spaziergang durch die verwunschenen Gassen und über die lauschigen Plätze der Meißner Altstadt. Zu einer kleinen Pause laden gemütliche Straßencafés, Weinstuben und Restaurants ein, in denen Verliebte ihr Candle Light Dinner mit regionalen Produkten und Meißner Wein oder einem kühlen Bier aus der ältesten Privatbrauerei Sachsens genießen können. Und wer der oder dem Liebsten ein originelles Geschenk machen möchte, wird in den vielen, kleinen Geschäften und Boutiquen sicher fündig.

Schon so manch einer hat sein Herz an und in Meißen vergeben. Kommen doch auch Sie mal vorbei, vielleicht geht es Ihnen ebenso.