1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Freizeitangebote

Filmpalast Meißen

Filmpalast Meißen
Der Filmpalast am Theaterplatz lädt altstadtnah und zentral zu spannenden und unterhaltsamen Filmen ein. In vier Sälen können Sie täglich die neuesten Kino-Highlights genießen. Die Kinosäle sind mit modernster Technik ausgestattet und garantieren ein großes Kinoerlebnis - natürlich auch in 3D! meissen.filmpalast-kino.de/

Tierpark Meißen

Tierpark Meissen

Richtig tierisch geht es unterhalb von Schloss Siebeneichen zu. Der Tierpark bietet auf einer Fläche von etwa drei Hektar rund 400 Tiere aus 85 Arten. Vom kleinsten Hühnervogel der Welt über den zahmen Uhu Fritz bis hin zu den kinderlieben Ponys, den bunten Papageien und dem großen Sikahirsch gibt es viel zu sehen. Als Bergtierpark angelegt bietet der Park nicht nur Gelegenheit für entspannende und lehrreiche Stunden für die ganze Familie, sondern auch die Möglichkeiten für Projekttage und Exkursionen. Mehrmals im Jahr wird zu Tierparkfesten eingeladen. Der privat geführte Tierpark zeichnet sich zudem durch familienfreundliche Eintrittspreise aus.

www.tierpark-meissen.de 

160 Jahre Theater Meißen

Theater Meißen
Im Jahr 2011 feierte das Theater Meißen sein 160. Gründungsjubiläum. Am 13. November 1851 öffneten sich erstmals die Türen im altehrwürdigen Gewandhaus auf dem Theaterplatz zur festlichen Einweihung des städtischen Theaters. Die Freude und der Jubel der Meißner Bürgerschaft über dieses kulturelle Ereignis war enorm. Schon mehrere "Theatergenerationen" entdeckten bereits im Kindesalter ihre Liebe zum Theater. Im Verlauf der 160jährigen Theater-Geschichte gab es viele Höhen und Tiefen. Jedoch selbst nach der Auflösung des Ensembles 1963 und der Hochwasserflut 2002 schlug das Herz des Theaters weiter. Das Theater war, ist und bleibt kreativ und authentisch.

Zu zahlreichen professionellen Gastspielen namhafter Theater und Ensembles gesellen sich schon seit vielen Jahren vier Amateurgruppen mit Eigeninszenierungen. So kann Jahr für Jahr ein breitgefächter Spielplan aufgestellt werden.

Im Mai 2011 gründeten die aktivsten Theaterbesucher einen Freundeskreis, um dem Theater auch in Zukunft Bedeutung zu verleihen und die Theaterkunst vor allem Kindern und Jugendlichen nahe zu bringen.

Die "dienstälteste städtische Kultureinrichtung" lädt Sie ein, sich von Konzerten, Opern, Operetten, Schauspielen, Ballett und Jazz verzaubern und in die reizvolle Welt des Theaters entführen zu lassen.

http://www.theater-meissen.de/

Meißner Obscurum

Meissner Obscurum

Foto: Martin Förster

Nur einen Steinwurf vom Marktplatz Meißen entfernt in der Görnischen Gasse 37, befindet sich das „Meißner Obscurum“. In diesem schaurig-schönen Gruselkeller aus dem 14. Jahrhundert tragen sich gar schauerliche Dinge zu, wenn Samuel Hustig, der Blutvogt oder auch im Volksmund genannt „Meister Hämmerlein“ oder „Angstmann“ seine Geschichten aus dem düsteren Mittelalter zu Tage bringt.
Was sich im Mittelalter in diesen dunklen Gewölben in einer der ältesten Gassen Meißens wirklich zugetragen hat, können wir nur erahnen. Die Schreie sind zwar längst verstummt, aber hier können sie es noch einmal erleben. Einige Geschichten wurden überliefert und haben die Zeit überdauert. Meister Hämmerlein – der Unehrenhafte, am Rande der damaligen Gesellschaft stehende und von allen gemiedene Scharfrichter.
Folgen Sie uns auf eine aufregende Reise durch die düstere Geschichte des Mittelalters in dem schaurig-schönen Gruselkeller, dem „Meissner Obscurum“.

www.meissner-obscurum.de

 

Badespaß ganz in Familie

Wellenspiel
Wasserratten fühlen sich im Freizeitbad Wellenspiel richtig wohl, denn hier kommt jedes Alter auf seine Kosten. Erlebnisbereiche und Attraktionen, wie beispielsweise Sprudelliegen, Whirlpool, Nackendusche, Wasserfall oder die 85 Meter lange Rutsche bieten Spaß und Abwechslung für alle Badelustigen. An den Wochenenden verwandelt sich das Sportbecken in ein Wellenbad. Zwischen 11 und 20 Uhr können sich die Badegäste dann stündlich rund zehn Minuten lang in den künstlich erzeugten Wellen tummeln. Besucher schätzen im Wellenspiel neben den Attraktionen vor allem das 31 °C warme Wasser. Im Solebecken zeigt das Thermometer sogar 34 °C an. Sehr beliebt ist bei den Badbesuchern die Saunalandschaft. Wer sich vom Badespaß erholen möchte, kann dies im Restaurant "Blaue Lagune" tun.

Ein besonderes Angebot hält das Wellenspiel für Geburtstagskinder bereit: Einen richtigen Kindergeburtstag mit Spielen, Überraschungen, kleinen Leckereien und natürlich freien Eintritt.

http://www.wellenspiel.de/

Aktuelle Information zur Schifffahrt

Fahrplanänderung für Samstag, 19.08.2017

Aufgrund der Dampferparade in Dresden fährt die Linie Sächsische Weinstraße an diesem Tag wie folgt:
09.45 Uhr Dresden
10.45 Uhr Radebeul
11.45 Uhr Meißen

12.00 Uhr Meißen
13.45 Uhr Radebeul
15.15 Uhr Dresden  
Die Haltestellen Diesbar und Seußlitz entfallen.

Öffnungszeiten und Kontakt

Tourist-Information Meißen
Markt 3 | 01662 Meißen

Tel.: +49 3521 4194-0
Fax: +49 3521 4194-19

Tourismus@stadt-meissen.de

April bis Oktober:
Montag bis Freitag: 10-18 Uhr
Samstag/Sonntag/Feiertag: 10-15 Uhr

November bis März:
Montag bis Freitag: 10-17 Uhr
Samstag: 10-15 Uhr (außer Januar) 

elbland